Sommer

Haute-Nendaz liegt im Herzen von „Les 4 Vallées“ (www.4vallees.ch). Diese Region gehört zu den attraktivsten und vielseitigsten alpinen Wander- und Biker-Eldorados. Die natürliche Schönheit der hochalpinen Landschaft mit Ausflugsmöglichkeiten bis auf den 3300 Meter hohen Mont Fort ist einzigartig. Eine besondere Spezialität stellen Wanderungen entlang den gesamthaft rund 100 km langen „bisses“ dar. Es handelt sich bei den „bisses“ um jahrhundertealte Wasserkanäle, die den Bergzügen entlang gebaut wurden und heute noch funktionieren und unterhalten werden. Auch Themenpfade bieten unterhaltsame und lehrreiche Ausflüge (www.nendaz.ch).

Die schönsten Wanderwege wie auch die „bisses“ liegen direkt vor dem Chalet Adey. Die Talstation der auch im Sommer offenen Bergbahnen ist in 15 Minuten zu Fuss erreichbar.

Diverse Events für Gross und Klein unterhalten die Gäste, vom Alphornfestival, über den Alpaufzug, den Sonnenaufgang auf dem Mont Fort, das internationale klassische Gitarren-Festival bis zum lokalen Markt mit den typischen Spezialitäten der Region.

Haute-Nendaz bietet seinen Gästen ein spezielles Mikroklima und gehört mit 300 Sonnentagen zur sonnenreichsten Schweizer Region rund um Sion. Gleichzeitig schätzen Sommergäste die kühl-trockene Bergluft, welche zur mancherorts drückend-schwülen Hitze einen angenehmen Kontrast darstellt.