Winter

Haute-Nendaz liegt im Herzen von „Les 4 Vallées“ (www.4vallees.ch). Es handelt sich um eines der grössten und attraktivsten alpinen Skigebiete, welches 412km an Pisten und 92 Transporteinrichtungen umfasst. Anfänger wie auch anspruchsvolle Könner oder Freerider werden hier überwältigt aus dem Vollen schöpfen. Schon allein das Panorama von der berühmten Spitze des Mont Fort auf 3330 Metern über Meer ist in seiner Einzigartigkeit unbeschreiblich. Nicht ohne Grund finden hier regelmässig internationale Meisterschaften im Speed-Skiing und Freeride statt.

Von der perfekten Ski-Ausrüstung bis zur Skischule für Gross und Klein findet der Gast in Haute-Nendaz alle Voraussetzungen für ein unvergessliches Ski-Erlebnis. Auch das Schneeschuh-Wandern erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Schlitteln, Schlittschuhlaufen oder ausgedehnte Spa-Besuche sind nur ein Teil der weiteren Aktivitäten, die den Wintergästen offenstehen (www.nendaz.ch).

Das Chalet Adey liegt ideal, um seinen Gästen das perfekte Skierlebnis zu ermöglichen: morgens schnallen sie sich die Ski direkt vor dem Chalet an und fahren in 5 Minuten zur Talstation von Haute-Nendaz, um sich von dort mit den Bergbahnen ins weite Skigebiet zu begeben. Abends fahren sie auf den Skis direkt bis ans Chalet.

Schliesslich verdient auch das spezielle Mikroklima von Haute-Nendaz eine Erwähnung: der Skiort gehört mit 300 Sonnentagen zur sonnenreichsten Schweizer Region, bietet jedoch gleichzeitig durch seine nördliche Exposition und Höhe (1400m ü. M.) eine gute Schneesicherheit.